Kunstmarkt

Liebe Freunde und Kunden der Galerie,

die enormen Auswirkungen der Corona-Krise auf unser kulturelles und wirtschaftliches Leben hat vor einigen Wochen sicherlich noch keiner für möglich gehalten bzw. voraus gesehen. China war weit weg – inzwischen belehrt uns die weltweite Pandemie eines Besseren. Neben der ganz unterschiedlichen Bewältigung des eingeschränkten Alltags jedes Einzelnen ist jetzt aber auch Kreativität gefragt, eine Kreativität die nach unserer Auffassung die Hilfe und Unterstützung besonders Betroffener in den Fokus stellen sollte.

Unter der Maxime „Künstler helfen Künstlern“ haben sich die Künstler*innen der TAMMEN Galerie darüber verständigt, jeweils eine besondere Arbeit aus ihrem Bestand oder der aktuellen Produktion in einer einmaligen Aktion mit einem SONDERPREIS zum Verkauf zu stellen.

Der Marktpreis der jeweiligen Arbeit wird mit 25 % rabattiert. Von diesem Sonderpreis wiederum sollen 25 % an die beachtliche künstlerische Arbeit "ImPuls der Suite", eine Reihe für Barockcello und Modernen Tanz als SPENDE fließen; konkret an die Crowdfunding Initiative "Hilfe für ImPuls der Suite" für die geplante Neuproduktion zu Johann Sebastian Bachs Cellosuiten in der Besetzung Barockcello, Beatbox und Tanz.

Auch diese Initiative ist in den Corona Zeiten durch die Absagen von Förderung, Unterstützung und Auftrittsmöglichkeiten in ihrer künstlerischen Tätigkeit stark eingeschränkt. Näheres erfahren Sie unter dem Link: https://www.startnext.com/hilfe-fuer-impuls-der-suite

Der Rest des Erlöses geht zu gleichen Teilen an die Künstler*in und die Galerie zur Bewältigung der dort anfallenden Kosten.

Im Idealfall also eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Über alle hier präsentierten Künstler*innen werden Sie auf unserer Homepage www.galerie-tammen.de umfänglich informiert. Von uns erhalten Sie per Newsletter in den kommenden Wochen jeweils aus dem attraktiven Galerieprogramm von 5 Künstlern*innen eine besondere Arbeit zum vergünstigten Kauf angeboten. 

Dieses Angebot gilt vorerst bis Ende April und wird dann eventuell dem Verlauf der Krise angepasst. Beim Zuschlag gilt, wer als Erster per mail oder telefonisch sein Kaufinteresse geäußert hat,

Bestellungen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0175-2061942 entgegengenommen. Dieses Angebot geht ausschließlich an Kunden*innen und Freunde*innen der Galerie bzw. der Künstler*innen.

Wir freuen uns sehr, wenn wir in diesen nicht leichten Zeiten mit Ihrem Interesse und Ihrer Unterstützung rechnen können. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit herzlichen Grüßen

BLEIBEN SIE GESUND

Werner Tammen


 Zum Kunstmarkt Katalog

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok